Hier ist mein Geheimnis, es ist ganz einfach: Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar. 

(Der kleine Prinz)

Natürlich führen ist wertvoll

Wenn Sie sich für mich als Ihren Mensch Hunde Coach entscheiden, werde ich Sie dabei unterstützen, Ihren Hund besser lesen zu lernen, seine Körpersprache zu verstehen und sein Wesen zu erkennen. Sie werden erfahren, wie bereichernd es ist, mit dem Hund in einen Dialog zu treten, sie werden erstaunt sein, wie oft ihr Hund Sie um Antworten bittet. Warum ist all das wertvoll? Weil Sie immer öfter in der Lage sein werden,  für sich und ihren Hund Entscheidungen zu treffen. Weil so ein ruhigeres wertschätzendes und natürliches Miteinander entstehen kann. Individualität findet ihren Platz in der natürlichen Führung. 
(Bild links, meine Hunde beim Seminar in Kehl)

Vom Kopf ins Gefühl ist hilfreich

Wenn Sie sich für mich als Ihren  Mensch Hunde Coach entscheiden, werde ich Sie auf Ihrem Weg zu Wahrnehmung, Verständnis, Wertschätzung und Klarheit im Zusammenleben mit ihrem Hund begleiten. Sie tragen diese Fähigkeiten in sich.  Warum ist es hilfreich, sie neu zu entdecken? Weil Entwicklung dann am leichtesten stattfinden kann,  wenn wir den Druck aus der Situation nehmen, wenn wir den Blick auf das Positive wenden, und wenn wir die Entscheidungen aus uns selbst heraus treffen. 

(Auf dem Bild rechts, mit den Hunden im Meer)





Friedlich Grenzen setzen ist fürsorglich

Wenn Sie sich für mich als Ihren Mensch Hunde Coach entscheiden werden wir bei allen Beteiligten, genau wahrnehmen was gut tut und gesunden Nährboden für Entwicklung bietet und wann es Zeit ist, friedlich Grenzen zu setzen. Warum das fürsorglich ist? Weil es uns ermöglicht uns selbst wahrzunehmen, weil friedliche Grenzen die Grundlage für ein ruhiges, wertschätzendes Zusammenleben darstellen und weil wir dadurch gut für uns sorgen. 

(Auf dem Bild links, Beamer aus unserem B-Wurf an Fliegenpilz)

Schlusswort :-)

Wenn Sie sich für mich als Mensch Hunde Coach entscheiden, werden Sie nicht auf eine allwissende, lösungsorientierte Trainerin treffen die schon einen Plan parat hat, bevor es überhaupt los geht. Sie werden nicht auf eine Trainerin treffen,   die mit perfekt erzogenen Hunden ihren Tagesplan zur vollständigen Auslastung ihrer Hunde abarbeitet. 
Sie treffen auf eine Frau, die ihren Alltag meistert, die sich mit Ihrer Selbständigkeit einen Herzenswunsch erfüllt. Die sich, auf Grund ihrer gesammelten Erfahrung, diesen Schritt  zutraut.  Deren Stärken Wahrnehmung, Reflektion und Klarheit sind. Die am lautesten über sich selbst lacht. Die mit ihren vier Hunden meist sehr entspannt leben kann und immer dann in die Anstrengung gerät wenn etwas jetzt, sofort sein muss, die Aufmerksamkeit auf die eigene Wahrnehmung verblasst und wertschätzendes Verhalten verschwindet. Die im Bewusstsein lebt, daß mit dem Schatz der heutigen Erfahrung, den Hunden viel erspart geblieben wäre.
 
Auf dem Bild meine Hündin Luise, auf der Sitzbank liegend. Sie begleitet mich seit 10 Jahren.